Unsere neutrale Jury kürt alle vier Wochen den "Bierreim des Monats".

Wenn überall schwarz-rot-gold ne Fahnen wehn
und die Fussballfans zum Puplic viewing gehn,
zum Jubeln und Feiern , dann trinken wir
alle das gute Zwiefalter Klosterbier.
 
Wilfried Götz
Münsingen
Wenn das Fläschchen wieder plobbt
Der Schaum den Kopf errobbt
Dann ist dann wenn ich mich am meisten freu
Mit dem Genuß von Zwiefalter Klosterbräu
 
Alexander Gumpinger

Bitz
Mancher hat es schon erkannt,
reich deinem Schatz die rechte Hand,
Dann kannst du friedlich mit der Linken,
Dein Zwiefalter Kloster Weizen weiter trinken.
 
Ewald Roth
Albstadt
Im Jahre 1521 erstmals in den Büchern genannt,
ist es heute bekannt im ganzen Land,
nur bestehend aus Wasser, Malz und Hopfen
ist das Zwiefalter Klosterbräu ein edler Tropfen.
 
Marcus Hipp
Engstingen
Zuvor nominierte Bierreime